Gesunde Canapees

by Knut on February 27, 2012

flickr @idealgewicht

Die beliebten Häppchen gibt es überall, wo der Hunger vieler Gäste gestillt werden soll: Auf Cocktailpartys, Empfängen und anderen Events werden sie in vielen Variationen serviert. Wer sich auch bei solchen Anlässen gesund ernähren will, muss nur zu den richtigen Häppchen greifen. Denn manche Canapees haben es in sich!
Canapees mit Fleisch
Sie müssen sich den Fleischgenuss nicht verbieten, wenn Sie sich gesund ernähren wollen. Achten Sie nur darauf, nicht zu viel Fleisch zu verzehren. Schnittchen mit Salami oder Schinken dürfen also ruhig auf den Teller – nur nicht zu viele. Stillen Sie Ihren Hunger auch mit Canapees, die mit Gemüse belegt sind, um die Ausgewogenheit Ihrer Ernährung sicherzustellen.
Die Qual der Wahl
Bei so vielen leckeren Gemüsesorten fällt die Wahl schwer: Traditionell werden Canapees mit Gurken, Zwiebeln oder Radieschen gereicht. Wenn Sie sich besonders mit den Gemüse-Schnittchen versorgen, führen Sie Ihrem Körper wichtige Nährstoffe zu. Gurken beispielsweise wirken entgiftend, reinigen das Blut und stärken das Bindegewebe. Zwiebeln sind nicht weniger gesundheitsfördernd: Sie hemmen Entzündungen, regen die Verdauung an und unterstützen das Immunsystem. Greifen Sie also ruhig zu!
Vorsicht: Dickmacher
Schnittchen, die mit fettigem Aufstrich oder viel Butter und Schinken belegt sind, fördern eher das Übergewicht als die Gesundheit. Zu den negativen Folgen der Fettleibigkeit gehört nicht nur ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt oder Diabetes, sondern auch für Darmpolypen. Wer unangenehme Untersuchungen wie Darmspiegelungen vermeiden will, sollte so früh wie möglich auf eine gesunde Ernährung umsteigen. Ist der Speiseplan ausgewogen, bleibt nicht nur die Gesundheit, sondern auch die schlanke Linie erhalten. Gesunde Canapees unterstützen Sie bei beim Abnehmen.
Nahrhafte Canapees für Ihre Gäste
Wenn Sie selbst Gastgeber sind und Ihre Gäste mit nahrhaften Häppchen bewirten wollen, lassen Sie sich von gesunden Rezeptideen inspirieren und verwenden Sie beispielsweise Vollkornbrot anstatt Weißbrot. Überlegen Sie sich kreative Beläge aus verschiedenen Gemüsesorten und begeistern Sie Ihre Gäste mit schmackhaften Canapees.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: